Endorphine und Potenz

Erektionsprobleme sind für manche Menschen immer noch ein Tabuthema. Menschen, die mit dem Problem der Intimsphäre zu kämpfen haben, beschließen, anstatt die Hilfe eines Spezialisten zu nutzen, Potenzmittel mit unbekannter Wirkung zu kaufen. Eine bessere Lösung für diese Art von Komplikationen ist die Umsetzung einer ausgewogenen Ernährung und täglicher körperlicher Aktivität.

Regelmäßige Bewegung kann männliche sexuelle Störungen dauerhaft beseitigen. Fast jeder weiß, dass körperliche Bewegung einen positiven Einfluss auf den Körper hat, aber eine richtig eingestellte Aktivität kann die Lebensqualität verbessern, auch im privaten Bereich. Diese Übungen sind in der Regel einfach und angenehm, einige davon können auch zu Hause durchgeführt werden, was sehr praktisch ist.

Aerobic-Übungen

Übungen, die zur aeroben Gruppe gehören, deren Aufgabe es ist, den Organismus auf die weitere Aktivität vorzubereiten. Diese Praxis konzentriert sich auf den unbegrenzten Zugang zum Sauerstoff für alle Muskeln. Diese Übungen verbrennen schnell Fett und ermöglichen es Ihnen, Muskelmasse aufzubauen. Zusätzlich erhöhen sie die Muskelausdauer, was den Körper immunisiert. Laut Forschung können aerobe Übungen die Wahrscheinlichkeit einer Erektionsstörung um 30% reduzieren.

Diese Art von Übung beinhaltet Gehen und Laufen. Solche einfachen Aktivitäten können fast jeden Tag durchgeführt werden, ohne ins Fitnessstudio zu gehen. Diese beiden Möglichkeiten sind in der Lage, die Durchblutung der Blutgefäße zu erhöhen und die Erektion zu verlängern. Darüber hinaus sind diese Übungen auch für die Produktion von Endorphinen verantwortlich, die das Glücksgefühl vermitteln.

Kegel's Übungen

Frauen wissen mehr über Kegels Muskeln als Männer, daher gibt es eine große Überraschung über ihre Anwesenheit und die Möglichkeit, sie zu trainieren. Gut trainierte Muskeln werden flexibler, was einen längeren Geschlechtsverkehr ermöglicht. Diese Muskeln befinden sich im Bereich von Schambein und Prostata. Die Übungen bestehen in der Straffung, Dehnung und dem Halten der Muskeln für 1-2 Sekunden nach etwa zwanzig Wiederholungen. Drei Serien müssen über einen Zeitraum von drei Wochen erstellt werden. Nach dieser Zeit sollten die Effekte gut sichtbar sein.

Training mit Gewichten

Einfache Übungen mit Gewichten sind ideal für männliche sexuelle Störungen. Richtig trainierte Muskeln ermöglichen es Ihnen, mehr Befriedigung aus der Nähe zu bekommen. Übungen mit Gewichten von mittlerem Gewicht sollten einmal pro Woche in vier Reihen von zehn Wiederholungen pro Woche durchgeführt werden. Es wird empfohlen, diese Übungen morgens zu machen, da sie die Energie für den ganzen Tag erhöhen.

Verwandte Artikel

Effektive Naturheilmittel für die Potenz.


Übungen zur Verbesserung der Erektion.


Hausmittel gegen die Potenz.


Schokolade bei Potenzproblemen.